Mit dem Bebauungsplanentwurf VII-19-2 sollen für eine Teilfläche des Grundstücks Sömmeringstraße 15, über die geplante Festsetzung eines Sondergebiets (SO) mit der Zweckbestimmung Kultur, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ansiedlung eines Theaterbetriebs geschaffen werden. Der Bebauungsplan VII-19-2 wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung gemäß § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. […]

Mehr erfahren »