Mierendorff-INSEL

Willkommen auf der nachhaltigen Mierendorff-INSEL!

Autor: Redaktion Seite 2 von 14

Stellenausschreibung Stadtteilkoordination Mierendorff-INSEL

Wir suchen zum 1.12. 2019 für die Mierendorff-INSEL in Berlin Charlottenburg eine Stadtteilkoordination (w/m/d), Stellenumfang 20 Std. Die DorfwerkStadt ist ein gemeinnütziger freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz auf der Mierendorff-INSEL in Charlottenburg. Schwerpunkte sind soziale und kommunale Entwicklungsprozesse, Beratungs- und Fortbildungsprojekte. Methodisch stehen Partizipation, Eigenverantwortung und Sozialraumorientierung im Fokus. Seit 2007 ist […]

Mehr erfahren »

Ausstellung in der Werkstattgalerie H. Noack von November 2019 bis März 2020

Vorankündigung: Gruppenausstellung von  Jimmie Durham | Jone Kvie | Per Dybvig am Freitag, den 15.11.2019   ab 19 Uhr . Die Ausstellung ist vom 15.11. 2019 bis zum  13.03. 2020 zu sehen. Öffnungszeiten: Mo. – Do. 9 bis 16 Uhr, Fr. 9 bis 15 Uhr Sa. von 12 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung Werkstattgalerie Hermann […]

Mehr erfahren »

Teamfortbildung mit der Mobilen Beratung gegen Rechtspopulismus im HaM

Das Team vom Haus am Mierendorffplatz hat sich am 9. Oktober 2019  von 14:00 – 17:00 Uhr mit der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus (MBR) im HaM zu einem Workshop getroffen. Wir wollten uns als Team mit der Frage beschäftigen, wie wir mit rassistischen und/ oder rechtspopulistischen Äußerungen umgehen können und wollen. Das Treffen […]

Mehr erfahren »

Ergebnisse des INSEL-Forums „Unser Modell für das Spreebord“

Die Mierendorff-INSEL ist ein wachsender Stadtteil – wir wollen uns bedürfnis- und bedarfsgerecht mit unseren Ideen in den Gestaltungsprozess einbringen. Am 29. August 2019 fand ein INSEL-Forum zum Thema „Bebauung am Spreebord“  im Haus am Mierendorffplatz statt. Thomas Bittner, Architekt aus dem Nachbarkiez, hat zum Einstieg die Lage des Grundstücks im Stadtteil und den angrenzenden […]

Mehr erfahren »

Ihre Stimme für ein grünes Klassenzimmer im Schulgarten der GKS!

Beim bundesweiten Wettbewerb „Grünes Licht für… Bienen“ hat das Projekt des  Gottfried-Keller-Gymnasiums den zweiten Platz belegt – und das bei 200 Bewerbungen! Auf diesem Erfolg will sich das GKS aber nicht ausruhen. Der Leiter des Schulprojekts „Ab ins Beet“schreibt: Durch die zahlreichen neuen Kontakte sind wir auf die Förderkampagne „Aus Liebe zu Berlin“ gestoßen. Wir […]

Mehr erfahren »
Info Info Circle Envelope Envelope Open