Mierendorff-INSEL

Willkommen auf der nachhaltigen Mierendorff-INSEL!

Willkommen auf der nachhaltigen Mierendorff-INSEL!

Aktuelles

Unterschriften-Aktion zur Spreebord-Bebauung läuft

Die Initiative Nachhaltige Mierendorff-INSEL (NMI) und das INSEL-Zukunftsteam (IZKT), ein ehrenamtlicher Beirat innerhalb der NMI, sind mit der aktuellen städtebaulichen Planung Am Spreebord nicht einverstanden. Sie fordern unter anderem die Einbeziehung eines Nachbarschaftszentrums in das Vorhaben. In der NMI engagieren sich Bewohner*innen und Akteur*innen aus unserem Stadtteil. Ihr Ziel ist es, das Leben auf der […]

Mehr erfahren »

INSEL-Parkläuferin ist unterwegs

Foto: Frank Markowski

Sabine Walther hießt die Parkläuferin, die seit 15. April auf unserer Mierendorff-INSEL unterwegs ist. Ihre Aufgabe ist es, für Sauberkeit auf den Frei- und Grünflächen der INSEL zu sorgen – und zwar in erster Linie, indem sie im Gespräch mit den Nutzer*innen und Verschmutzer*innen den Stellenwert der Flächen für die Allgemeinheit verdeutlicht. Und klarmacht, dass […]

Mehr erfahren »

Corona: Gut zu wissen

Mit dem Auftreten der Virus-Mutationen sind wir in eine weitere schwierige Phase der Corona-Pandemie eingetreten. Einschränkungen bestimmen unser Leben, aber auch die Hoffnung auf eine langsame Verbesserung der Lage durch die Impfungen. Bis alles wieder normal läuft, ist es wichtig zu wissen: Eine Corona-Verordnung des Senats regelt die aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Sie wird […]

Mehr erfahren »

HaM für Beratung weiter geöffnet

Der  Nachbarschaftstreff „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM) bleibt bis auf Weiteres geöffnet – allerdings nur für Einzelberatungen. Das betrifft die Mieterberatung der Berliner Mietergemeinschaft (Termine ab Donnerstag, 1. April, nach vorheriger Absprache unter 030 216 80 01) sowie die Sprechstunde des Stadtteilkoordinators jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr. Die geltenden Hygieneregeln sind einzuhalten, dazu gehört […]

Mehr erfahren »

Kunst für die INSEL

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat einen Kunst-Wettbewerb für die Mierendorff-INSEL ausgelobt. Es geht um ein Kunstwerk im öffentlichen Raum, genauer gesagt an der Nordwestspitze der INSEL. Teilnehmen können professionelle Künstler*innen aus Berlin. Die Anmeldung zu dem zweistufigen Wettbewerb ist bis Sonntag, 23. Mai, unter anmeldung-mrw@mailbox.org möglich. Eine Themenvorgabe gibt es nicht; alle zeitgenössischen Kunstformen sind möglich.

Mehr erfahren »

Veranstaltungen

Kunst im Kleingarten

Ein Kunstprojekt und eine Führung durch das Gartengelände bietet der Kleingartenverein Habsburg in der Gaußstraße am Samstag, 12. Juni, dem Langen Tag der StadtNatur. Von 15 bis 18 Uhr werden Internationale Künstler*innen mit den Gästen und Gärtner*innen Kunstwerke entwickeln. Im Fokus stehen der Austausch zwischen Mensch und Tier sowie die Wahrnehmung der Vielfalt von Pflanzen […]

Mehr erfahren »

Über uns

Beteiligungskonzept

Die Initiative „Nachhaltige Mierendorff-INSEL“ hat sich viel vorgenommen. Gemeinsam mit dem Bezirk und den Bewohner*innen möchte sie die INSEL voranbringen und nachhaltig lebenswert gestalten. Ein wichtiges, übergeordnetes Thema für alle Projekte ist dabei die Beteiligung der Bewohner*innen. Denn sie sind es, die hier zu Hause sind und die INSEL mit Leben füllen. Wie diese Beteiligung […]

Mehr erfahren »

Handlungskonzept

Mit der Veröffentlichung des Handlungskonzeptes ist die Arbeit an der 2. Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ abgeschlossen. Es ist ein Modell mit Handlungsfeldern, Projekten und Experimenten für nachhaltige Stadtteilentwicklung entstanden, das in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Das im Juni 2018 fertiggestellte Handlungskonzept kann hier gelesen und heruntergeladen werden. Die Plakate, mit denen im Mai […]

Mehr erfahren »
Info Info Circle Envelope Envelope Open