Mierendorff-INSEL

Willkommen auf der nachhaltigen Mierendorff-INSEL!

Willkommen auf der nachhaltigen Mierendorff-INSEL!

Aktuelles

App für Meldungen ans Ordnungsamt

Bank im Park kaputt? Der öffentliche Mülleimer quillt über? Vandalismusschaden auf unserer INSEL? Für all diese Fälle gibt es die App des Berliner Ordnungsamtes. So kann man gleich vor Ort per Handy den Missstand an das Ordnungsamt des zuständigen Bezirkes senden, inklusive Foto, Beschreibung und Ortsangabe. Noch besser ist es, wenn man der App erlaubt, […]

Mehr erfahren »

HaM öffnet wieder

Dank der niedrigen Inzidenzzahlen kann der Nachbarschaftstreff „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM) ab Montag, 21. Juni wieder öffnen, vorerst allerdings nur eingeschränkt. Das bedeutet konkret: Im großen Gruppenraum können sich bis zu fünf Personen aufhalten, im Foyer bis zu drei. Alle müssen einen negativen Coronatest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen Nachweis […]

Mehr erfahren »

„mieri-mobil“ – Mobilitätsstation und mehr

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf lädt ein zur Eröffnung von „mieri-mobil“ am Samstag, 19. Juni, von – Achtung, geändert – 10:30 bis 13 Uhr. „mieri-mobil“ ist eine Mobilitäts- und Mikrologistik-Station am Mierendorffplatz. Im Rahmen des Projektes wird ein Teil der Straße „Mierendorffplatz“ in eine Sharing-Station und ein Mikrodepot verwandelt. Es sollen verschiedene Möglichkeiten des Mobilitätsverhaltens und der […]

Mehr erfahren »

Spreebord-Bebauung: Unterschriften-Aktion läuft weiter

Wer gegen die aktuellen Pläne zur Spreebord-Bebauung ist, kann seine Meinung auf einer Unterschriftenliste deutlich machen. Die laufende Aktion wurde verlängert. Die Listen zum Unterschreiben liegen im Nachbarschaftstreff „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM) aus sowie im Kiezbüro, Mierendorffstraße 6. Nach den Sommerferien werden die Unterschriften-Listen an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), die noch über das Bauvorhaben befinden muss, […]

Mehr erfahren »

Corona: Gut zu wissen

Mit dem Auftreten der Virus-Mutationen sind wir in eine weitere schwierige Phase der Corona-Pandemie eingetreten. Einschränkungen bestimmen unser Leben, aber auch die Hoffnung auf eine langsame Verbesserung der Lage durch die Impfungen. Bis alles wieder normal läuft, ist es wichtig zu wissen: Die Bundesregierung hat das bundesweit gültige Infektionsschutzgesetz angespasst. Es gilt seit Samstag, 24. […]

Mehr erfahren »

Aktionen der Gustav-Adolf-Gemeinde

Die Evangelischen Kirchengemeinden Gustav-Adolf und Charlottenburg-Nord organisieren in den Sommerferien Angebote für Eltern und kleinere Kinder. Zum einen steht der Gustav-Adolf-Kirchgarten vom 5. bis 8. Juli (14 bis 17 Uhr) und vom 12. bis 16. Juli (10 bis 14 Uhr) als Spiel-Oase offen. Geboten werden eine große Buddelkiste mit Buddelzeug, eine Wiese mit Sonnen- und […]

Mehr erfahren »

Veranstaltungen

Zweite Schaufenster-Schau im Kunstraum Kaynak

Im Schaufenster des Kunstraums Kaynak, Mierendorffplatz 6, ist zurzeit eine Bronze-Plastik von Frank Markowski ausgestellt. Markowski gehört zur Gruppe „Kunst-INSEL INSEL-Kunst“ (KIIK), in der sich Künstler*innen der Mierendorff-INSEL zusammengeschlossen haben. Die coronabedingte Schaufenster-Schau läuft bis 3o. Juni.

Mehr erfahren »

Gemeinsam die INSEL umrunden

Die Nachfrage am 5. Juni war so groß, dass es gleich noch einen gemeinsamen Spaziergang auf dem INSEL-Rundweg gibt, und zwar am Samstag, 19. Juni, wieder unter fachkundiger Leitung von Rainer Leppin, Mitglied des INSEL-Zukunftsteams. Treffpunkt: Bahnhof Jungfernheide, Ausgang Max-Dohrn-Straße, 11 Uhr. Der Rundgang dauert etwa eineinhalb Stunden. Coronabedingt können nur maximal 15 Personen teilnehmen. […]

Mehr erfahren »

Über uns

Beteiligungskonzept

Die Initiative „Nachhaltige Mierendorff-INSEL“ hat sich viel vorgenommen. Gemeinsam mit dem Bezirk und den Bewohner*innen möchte sie die INSEL voranbringen und nachhaltig lebenswert gestalten. Ein wichtiges, übergeordnetes Thema für alle Projekte ist dabei die Beteiligung der Bewohner*innen. Denn sie sind es, die hier zu Hause sind und die INSEL mit Leben füllen. Wie diese Beteiligung […]

Mehr erfahren »

Handlungskonzept

Mit der Veröffentlichung des Handlungskonzeptes ist die Arbeit an der 2. Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ abgeschlossen. Es ist ein Modell mit Handlungsfeldern, Projekten und Experimenten für nachhaltige Stadtteilentwicklung entstanden, das in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Das im Juni 2018 fertiggestellte Handlungskonzept kann hier gelesen und heruntergeladen werden. Die Plakate, mit denen im Mai […]

Mehr erfahren »
Info Info Circle Envelope Envelope Open