Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2021

Info-Veranstaltung zur geplanten Tram-Linie

14. April @ 18:00 - 20:00
Online

Durch die Mierendorff-INSEL fährt in ein paar Jahren wieder eine Straßenbahn. Die Linie wird vom Bahnhof Jungfernheide zum U-Bahnhof Turmstraße in Moabit verlaufen. Die zuständige Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz organisiert dazu eine öffentliche Informationsveranstaltung, an der alle Interessierten teilnehmen können. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 14. April, von 18:00 bis 20:00 Uhr statt, und zwar online über Zoom. Eine Anmeldung ist erforderlich. Expert*innen und Planer*innen erläutern das Vorhaben, stellen den geplanten Trassenverlauf vor, beantworten Fragen und nehmen Anregungen…

Erfahren Sie mehr »

Farben zu Ostern

1. April @ 8:00 - 15. April @ 17:00

Bunter Osterspaziergang gefällig? Dann schauen Sie doch mal beim Globe-Theater am Österreich-Park vorbei. Dort hängen unter freiem Himmel am Theaterzaun noch bis Donnerstag, 15. April, Aquarelle des 2018 verstorbenen Charlottenburger Architekten und Künstlers Wulf Eichstädt.

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Online-Vortrag zu Patientenverfügungen

25. März @ 15:00 - 17:00
Online

Zu einem Online-Vortrag zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten“ am Donnerstag, 25. März, ab 15 Uhr lädt die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Eine Rechtsanwältin erklärt, wie Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten korrekt erstellt werden und beantwortet auch Fragen. Der Vortrag wird live auf Zoom übertragen. Eine Anmeldung per E-Mail an: sv@praxis-jacob.de ist erforderlich. Die Zugangsdaten werden dann per E-Mail versandt.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Europa kommt auf die Mierendorff-INSEL

31. Oktober 2020 @ 13:00 - 17:00
Mierendorffplatz

"Freiraum" heißt das Projekt, das am Samstag, 31. Oktober, von 13 bis 17 Uhr auf dem Mierendorffplatz stattfindet. Hinter diesem europaweiten Event steht das Goethe-Institut. Kernpunkt des Programms ist ein Live-Stream zu den Themen Freiheit und Soziale Bewegungen, der aus vielen europäischen Städten gesendet wird. Für Berlin ist die Mierendorff-INSEL am Start. Offizieller Veranstalter ist der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Stabsstelle Nachhaltigkeit; Organisator ist der Architekt Yasser Almaamoun zusammen mit der DorfwerkStadt und der Stadtteilkoordination. Der inhaltliche Fokus auf unserer INSEL liegt…

Erfahren Sie mehr »

Tee mit Harry Belafonte

15. Oktober 2020 @ 16:30 - 18:30
Mendelssohn-Remise, Jägerstraße 51
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Paul Robeson und Harry Belafonte erklingen am Donnerstag, 15. Oktober, ab 16:30 Uhr in der Mendelssohn-Remise . Dann heißt es im Schellack-Sound "Ol' Man River“ und "Coconut Woman". Die Original-Schellackplatten stammen aus der Sammmlung des Mierendorff-Insulaners Michael Halfmann. Davor gibt's Tee und Gebäck. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die Mendelssohn-Remise befindet sich in der Jägerstraße 51, 10117 Berlin. Anmeldung erbeten unter Mail: post@mendelssohn-gesellschaft.de oder Tel.: 030 - 81 70 47 26.

Erfahren Sie mehr »

INSEL-Spaziergänge gehen weiter

10. Oktober 2020 @ 11:00 - 13:00
Schlossbrücke, Bonhoeffer Ufer / Mierendorffstraße + Google Karte anzeigen

Durch Corona unterbrochen, lebt die Tradition des gemeinsamen INSEL-Spaziergangs nun wieder auf: Jeden zweiten Samstag im Monat führt Rainer Leppin, Schuldirektor im Ruhestand und Vorstandsvorsitzender des DorfwerkStadt e.V., Interessierte auf dem INSEL-Rundweg und erzählt nebenbei über Vergangenheit und Gegenwart der Mierendorff-INSEL. Der nächste Rundgang startet bei trockenem Wetter am Samstag, 10. Oktober, um 11 Uhr. Treffpunkt ist die Schlossbrücke am Bonhoeffer-Ufer, Ecke Mierendorffstraße. Während des Spaziergangs wird auf den gebührenden Corona-Abstand geachtet. Außerdem sind alle Teilnehmer gehalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Goethe und der Orient

29. September 2020 @ 19:30 - 21:30
Heinrich-Schulz-Bibliothek

Um Goethe und den Orient geht es am Dienstag, 29. September, in der Heinrich-Schulz-Bibliothek. Ab 19:30 Uhr gestalten Rosa und Jonathan Tennenbaum einen poetischen Abend mit musikalischer Begleitung rund um Goethes Gedichtesammlung „West-östlicher Divan“. Geistvoll, humorvoll, übermütig und auch mal derb spiegelt der Dichter darin Ost und West. Dazu erklingt Klaviermusik aus der Goethezeit. Der Eintritt frei. Coronabedingt ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: Tel. 030 - 9029-122 17, Mail: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de oder vor Ort.

Erfahren Sie mehr »

Gastronomen, aufgepasst!

29. September 2020 @ 9:30 - 11:30
Online

Restaurants, Gaststätten, Cafés und Imbisse müssen sich umstellen, auch auf der Mierendorff-INSEL: Bis zum nächsten Juli werden bestimmte Einwegkunststoffprodukte wie Behälter aus Styropor verboten sein. Denn dann gilt ein EU-Verbot für solche Wegwerfmaterialien. Das hat insbesondere Folgen für die Take-away-Angebote. Wie der Umstieg auf Mehrweg-Alternativen funktionieren kann, das zeigt eine kostenfreie Online-Veranstaltung am Dienstag, 29. September, von 9:30 bis 11:30 Uhr. Die Fachveranstaltung wird im Rahmen der Kampagne "Essen in Mehrweg. Wir machen mit!" angeboten und ist Teil des Projektes…

Erfahren Sie mehr »

Beethoven für Kinder

26. September 2020 @ 16:00 - 18:00
Heinrich-Schulz-Bibliothek

Mit den Ohren fühlen Die Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg veranstaltet am Samstag, 26. September, ein Kinderkonzert mit Musik von Ludwig van Beethoven. Beginn ist um 16 Uhr. Das Konzert versinnlicht, wie Musik einer Geschichte mehr Ausdruck verleiht und die Zuhörer in die Emotionen des Geschehens mitnimmt. Gespielt werden Beethovens Septett in der Trio-Fassung „Für Elise“ und die „Frühlingssonate“. Das Konzert findet in Kooperation mit der Musikschule City West und deren Freundesverein statt. Der Eintritt ist frei. Coronabedingt ist jedoch eine…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung zur Neugestaltung des INSEL-Rundwegs

21. September 2020 @ 12:00 - 13:00
Mierendorffplatz

Schon in diesem Jahr soll es losgehen mit der Neugestaltung unseres INSEL-Rundwegs. In Teilabschnitten wird dieser identitätsstiftende Rundlauf entlang der Wassergrenzen unseres Kiezes schöner und erlebbarer werden - mit Kunstwerken, Sportgeräten, Bänken, Obstbäumen, Beerensträuchern und vielem mehr. Wie und in welchen Zeiträumen die Neugestaltung realisiert werden soll, das zeigt demnächst eine Ausstellung auf dem Mierendorffplatz. Unter freiem Himmel präsentieren fünf große Schausäulen den derzeitigen Stand der Planung. Eröffnet wird die Ausstellung von Oliver Schruoffeneger, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren