+++ Veränderte Sprechzeiten der Mieterberatung aufgrund von COVID-19 +++

Für Mieter*innen aus den sozialen Erhaltungsgebieten bietet die Mieterberatung eine kostenfreie Beratung an:

  • Montag, 10.00 – 13.00 Uhr: Telefonische Sprechzeit unter der Telefonnummer 030/44 33 81-105 oder 030/44 33 81-19. Ansprechpartner*innen: Frau Rahm, Herr Vasmer.
  • Dienstag, 15.00 – 18.00 Uhr: Nur nach Terminvereinbarung persönliche Beratung im Haus am Mierendorffplatz (Mierendorffplatz 19). Bitte beachten: Der Eintritt ist nur mit Mund-Nase-Maske gestattet.

Wir bitten Sie, uns für die Terminvereinbarung oder für die telefonische Beratung montags während der oben genannten Sprechzeit anzurufen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Wurden Ihnen Modernisierungs- oder Instandsetzungsmaßnahmen angekündigt? Soll Ihre Mietwohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt werden?

Wenn Sie in den sozialen ErhaltungsgebietenMierendorff-Insel“, „Gierkeplatz“ oder „Klausenerplatz“ wohnen, können Sie sich von der Mieterberatung Charlottenburg-Wilmersdorf kostenlos beraten lassen.

Mieter*innen werden beraten zu:
• Fragen geplanter Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
• Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen
• Rechte und Pflichten bei Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sowie bei Umwandlung in Eigentumswohnungen
• Fragen zum bezirklichen Vorkaufsrecht

Sprechzeiten der Mieterberatung:
• Montag, 10.00 bis 13.00 Uhr, Rathaus Charlottenburg, Raum 123 (Otto-Suhr-Allee 100)
• Dienstag, 15.00 bis 18.00 Uhr, Haus am Mierendorffplatz (Mierendorffplatz 19)

Weitere Informationen zu den sozialen Erhaltungsgebieten (auch Milieuschutzgebiete genannt) finden Sie hier!

Die Mieterberatung Charlottenburg-Wilmersdorf bietet diese Beratung im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf an, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.