2011 gegründet, hat sich die Künstlergruppe „KIIK  –  Kunst-INSEL INSEL-Kunst Mierendorff-INSEL“ 2020 mit neuen Mitgliedern wieder zusammengefunden. In ihr sind Künstler*innen verschiedener Sparten vereint: Malerei, Zeichnung, Graphik, Fotografie, Keramik und Literatur. Alle leben oder arbeiten auf der Mierendorff-INSEL. Die Gruppe versteht sich als Künstler-Netzwerk innerhalb der Initiative „Nachhaltige Mierendorff-INSEL“. Ziel der KIIKer ist es, mit Ausstellungen und künstlerischen Impulsen, das Leben auf ihrer INSEL kulturell zu bereichern und diese auch über ihre Grenzen hinaus bekannt zu machen.