Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung über die INSEL als Reallabor

15. Oktober @ 17:30 - 19:00

Seit einigen Jahren ist der Mierendorff-Kiez ein Experimentierfeld für Initiativen und Projekte zu Mobilität, Stadtlogistik und nachhaltiger Stadtentwicklung. In einer Führung zeigen Rolf Mienkus vom insel-projekt.berlin und Rainer Leppin von der DorfwerkStadt am Freitag, 15. Oktober, von 17:30 bis 19:00 Uhr, wie die Mierendorff-INSEL in den vergangenen Jahren zu einem Reallabor nachhaltiger Stadtentwicklung und Partizipation geworden ist. Ein Schwerpunkt der Führung sind aktuelle Projekte zur nachhaltigen Stadtlogistik. An verschiedenen Stationen erhalten die Teilnehmer*innen Einblicke in aktuelle Entwicklungen rund um nachhaltige Paketzustellung (Kiezbote), anbieteroffene Paketstationen (Flex-Q-Hub) und Lastenrad-Sharing (Stadtquartier 4.1/fLotte kommunal). Treffpunkt ist das Büro von insel-projekt.berlin, Mindener Straße 22. Anmeldungen bis 13. Oktober an: paul.witte@leibniz-irs.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Es dürfen nur Personen dabei sein, die vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind (3G-Regel).

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

insel-projekt.berlin UG

Veranstaltungsort

insel-projekt.berlin UG
Mindener Str. 22
Berlin, 10589
Google Karte anzeigen
Telefon:
030 - 340 925 30
Webseite:
http://www.insel-projekt.berlin/