Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Leseabend im Haus am Mierendorffplatz

7. November @ 18:00 - 20:00

Wer immer einen (eigenen) Text, ein Buch oder ein Gedicht vortragen möchte, ist herzlich eingeladen, am Leseabend der AG Leben im Alter und der Autor*innen Gruppe diesen Text vorzustellen und sich von anderen Texten, Vorleser*innen und Gesprächen inspirieren zu lassen.

Die Lesung findet am Donnerstag, den 7.11. 2019 von 18 bis 20 Uhr statt.

Zur Zeit findet in den Räumen des Hauses am Mierendorffplatz die Ausstellung „Stolpersteine im Mierendorff-Kiez“ statt, wo die Biographien der siebzehn Opfer des Naziregimes, die im Mierendorff-Kiez gelebt haben und für die die Stolpersteine bisher verlegt wurden, vorgestellt werden. „Beugt man sich hinunter, um die Inschrift auf den STOLPERSTEINEN zu lesen, verneigt man sich vor den Opfern der Nazis.“

Es wäre wünschenswert, wenn in diesem Rahmen und angesichts aktueller politischer Ereignisse (u.a. Attentat in Halle) Texte vorgestellt werden, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen.

Eingeladen sind Jung und Alt, die Freude daran haben, sich durch Texte inspirieren zu lassen.

Eva Michaylow und Rainer Leppin (für die AG Leben im Alter)

Details

Datum:
7. November
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Haus am Mierendorffplatz (HaM)
Mierendorffplatz 19
Berlin, Berlin 10589
+ Google Karte
Telefon:
030 - 81805363

Veranstalter

AG Leben im Alter
E-Mail:
zukunftsteam@mierendorffinsel.org