Die Altersgruppe der über 60 jährigen macht fast ein Viertel der Bewohner der Mierendorff-INSEL aus. Wir, die in der Senior*innenbetreuung tätig bzw. selbst Senior sind, setzen unseren Schwerpunkt in die AG Leben im Alter, wobei wir keine Altersfestlegung treffen. Unser Ziel ist es, dass für Senior*innen die Attraktivität des Kiezes erhöht, das generationsübergreifende Miteinander aufgebaut und ein unterstützendes Lebensumfeld eingerichtet werden.

Konkret bedeutet dies einerseits, dass wir Veranstaltungen zu senior*innenspezifischen Themen anbieten und uns im Sinne einer senior*innengerechten Gestaltung der Mobilität im Kiez für zusätzliche Ruhezonen und bessere Verkehrsanbindungen einsetzen. Andererseits wollen wir bei Bedarf Kurse, Gruppen für Freizeit und persönliche Entwicklung einrichten.

Wir veranstalten regelmäßig Leseabende: Wer immer einen kurzen Text, ein Buch oder ein Gedicht kennt, das es wert ist, weitergetragen zu werden, ist herzlich eingeladen, an einem solchen Abend diesen Text selbst lesend vorzutragen und sich von anderen Texten, Vorleser*innen und Gesprächen darüber inspirieren zu lassen.

Jede(r), der/die sich für die Belange der älteren Generation interessiert, ist willkommen!

Rainer Leppin & Mortimer Eulenburg