Die Gärtner*innen des Interkulturellen Kräutergemeinschaftsgartens auf der Mierendorff-INSEL suchen Mitstreiter*innen, um gemeinsam den Garten weiterzuentwickeln und gärtnernd eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Einige der bisherigen Gärtner*innen der Gruppe verlassen die INSEL umzugsbedingt, daher werden Beete im Kräutergemeinschaftsgarten frei. In der Gruppe engagieren sich Einwohner*innen, die Beete innerhalb eines Palettenzaunes vor der Mierendorff-Grundschule angelegt haben, Schüler*innen der AG Kräutergarten der Grundschule und projektbezogen auch Klassen der Grundschule. Wer Lust hat, Teil dieses Gartenprojekts der AG „Essbare INSEL“ zu werden, kann sich im Kiezbüro melden: kiezbuero@dorfwerkstadt.de