Das Globe-Theater auf der Mierendorff-INSEL steckt mitten in seiner zweiten Prolog-Saison und hat die erste Eigenproduktion dieses Jahres bereits erfolgreich zur Premiere gebracht: Gezeigt wird Shakespeares „Der Sturm“. Für die Vorstellungen sind noch Karten zu haben. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Eindrücke vom Stück und Infos, wie es mit dem Globe weitergehen soll, gibt es in einem Bericht des rbb.

Als Gäste auf der noch provisorischen Globe-Bühne an der Sömmeringstraße spielen außerdem „The Swingin‘ Hermlins“  und das Improvisations-Ensemble „Theatersport Berlin“ . Mehr Informationen unter www.globe.berlin.